Besuch beim Scandienstleister
Besuch beim Scandienstleister

E. H.

Die Archivbestände der  beiden bis zur Fusion getrennten Regionalmuseen sind in der Adalbertstraße zusammengefasst worden. Bei den Beständen aus Friedrichshain handelt es sich vornehmlich um Unterlagen und Dokumente, die anlässlich von Ausstellungen zusammengetragen wurden aber auch als besonderer Schatz eine Sammlung von Alben. Über 20 davon hat der Friedrichshainer Bewohner, Kurt Bothe zusammengestellt,  das sind Fotos und viele andere Dokumente zu Themen wie Künstler aus Friedrichshain ebenso wie  zu Straßen und Plätzen, zu Kirchen und zu den Veränderungen nach 1990. Die Alben werden zur Zeit beim Dienstleister Satz-Rechen-Zentrum, die uns im Laufe des Projekts begleiten  werden, gescannt.