Besuch an der HTW - Projekt DESSIN

Jana Braun, 24. Februar 2014

Auf dem Dachboden des ehemaligen Gebäude der FHTW (heute HTW) am Warschauer Platz, in dem sich vormals die Weber- bzw. Textilschule befand, wurden beim Auszug der FHTW 2006 mehre Stoffmusterbücher in einem bis dahin verschlossenen Schrank gefunden. Es gehören historisch wertvolle Musterproben dazu, einige Entwürfe lassen sich sogar Schinkel zuordnen.

Damit diese wertvollen Stoffmusterbücher des historischen Archivs der HTW digitalisiert und erschlossen werden und sie später der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können, erhielt die HTW eine Förderung von EFRE-Mitteln. Am Mittwoch besuchten wir das Projektteam in Oberschöneweide und die Projektkoordinatorin Katharina Hornscheidt berichtete uns von ihren bisherigen Erfahrungen und gab uns viele hilfreiche Tips.

Projektkoordinatorin Katharina Hornscheidt