E. H.

Wir sind sehr daran interessiert mehr Material zu Friedrichshain zu bekommen und freuen uns über jeden, der uns aus seinem privaten Fundus etwas überlässt. Mitglieder einer ehemaligen Hausgemeinschaft (HGL) haben das schon gemacht, von denen haben wir eine umfassende Dokumentation über ihre langjährige Arbeit bekommen. Diese können wir noch nicht übers Internet zugänglich machen, denn wir haben die Persönlichkeitsrechte der damaligen Bewohner und Bewohnerinnen des Hauses zu beachten. Wir sind aber sicher, spätere Generationen von Historikern werden sich mit dieser Geschichte beschäftigen und auf das Material zurückgreifen.  Alles, auch alles was Sie alltäglich finden oder zur Zeit als uninteressant erachten, scheuen Sie sich nicht, uns zu fragen, ob wir ihre private Sammlung in das Archiv übernehmen möchten.